Sicherheit

DEINE SICHERHEIT STEHT FÜR UNS AN ERSTER STELLE!

Wir lieben unsere Känguru-Familie, aus diesem Grund liegt uns die Sicherheit unserer Kleinen und Eltern besonders am Herzen! Wenn die Babys richtig getragen werden, haben Mami und Kind viel mehr Spaß beim Tanzen, ohne Risiken und Sorgen!

Kleine Kängurus dürfen AB 6 WOCHEN mittanzen und wir sorgen nicht nur für SICHERES TANZEN, sondern auch für SICHERES TRAGEN.
Die Trainerin Stefania hat ein besonderes Zertifikat bei einer kanadischen pre- und post-natalen Institution erworben, das ihr erlaubt, das beste Training in Sicherheit zu vermitteln. Wir sind Partner von Salsa Babies, die Leaderinstitution für den Tanz in der Trage auf der ganzen Welt. Alle unsere Tanzschritte werden von Salsa Babies genehmigt und regelmaßig geprüft, damit sie auf einem hohen Sicherheitsstandard bleiben.

Wenn man das eigene Baby gut trägt, macht es mehr Spaß für beide! Kinder fühlen sich im Tragetuch (oder der Trage) wohl und schlafen bei Bewegung am Körper fast immer direkt ein. Wenn Du noch wenig Erfahrung beim Tragen hast, wird Dir vor der ersten Stunde eine Trageberatung für einen sehr geringen Preis angeboten (5€)! Unsere erfahrene Trageberaterin Dominique von „Getragen von Liebe“ gibt ganz wichtige Tipps und Tricks weiter, wie man am Besten während des Tanzens tragen soll. Dominique hat viel Erfahrung was das Sporttragen betrifft und genau aus diesem Grund sowie auch wegen ihrer Zärtlichkeit mit Mamis und Babys, ist sie die beste Partnerin, die sich Känguru Salsa wünschen konnte!